Einkehrtag der KFD Frauen im Kloster/Konvent der Franziskanerinnen an der Gedenkstätte Esterwegen

 


kloster esterwegenDer diesjährige Einkehrtag der Frauen am 26. März 2014 fand zum ersten Mal im Kloster Esterwegen statt. Pünktlich um 9:00 Uhr erreichten wir 16 Frauen das Kloster und wurden freundlich begrüßt. Die drei Schwestern hatten für uns einen Stehkaffee vorbereitet und so kam man schnell ins Gespräch.

Durch den Tag geleitete uns Schwester Birgitta. Wir hatten die Möglichkeit, die für den Publikumsverkehr offenen Räume zu besichtigen und uns eine Weile im Raum der Stille und der angrenzenden kleinen Kapelle aufzuhalten. Am Vormittag war dann noch Zeit für eine Gesprächsrunde, in der Schwester Birgitta uns viele Impulse zum Nachdenken gab.

Das Mittagessen konnten wir in der Cafeteria der Gedenkstätte einnehmen. Nach der Mittagspause hatten wir in unserer Runde eine kleine Zeit der Anbetung. Zur Kaffepause wurde mit großem Appetit der mitgebrachte Kuchen verzehrt. Nach einer weiteren Gesprächsrunde feierten wir gemeinsam einen Gottesdienst und konnten uns so – an Leib und Seele gestärkt – auf den Heimweg machen.

Es war ein sehr schöner Tag, der uns gute Gedanken für die Tage der Fastenzeit gegeben hat.

 

Text: Berna Voskuhl - Foto: Kloster Esterwegen