Hinweis
  • IMAGESIZER_ERR_ACCESS
  • IMAGESIZER_ERR_ACCESS
  • IMAGESIZER_ERR_ACCESS
  • IMAGESIZER_ERR_ACCESS

Schönstattgruppe St. Bernhard, Flachsmeer

 

Die Schönstattbewegung ist eine internationale geistliche Erneuerungsbewegung in der katholischen Kirche mit apostolischer Ausrichtung. Ursprungsort wie geistlicher Mittelpunkt ist Schönstatt, ein Ortsteil von Vallendar bei Koblenz. Die föderal aufgebaute Bewegung wird koordiniert durch das sogenannte Generalpräsidium, das seinen Sitz in Schönstatt hat.Schönstatt-Logo

Das Ziel des Gründers Josef Kentenich war es, der Kirche und dem Glauben der Christen ein neues, modernes Gesicht zu geben. Schönstatt kann als Vision Kentenichs verstanden werden, wie die Kirche in Zukunft aussehen könnte, wenn sie nicht verstauben, sondern weiterhin Menschen zu Jesus Christus führen will.

(aus Wikipedia)


Schönstattgruppe

Wir sind eine Gruppe von Frauen und Männer, die sich der Schönstattbewegung angeschlossen haben. Die Frauen treffen sich einmal monatlich, die Männer zweimal jährlich in der Schönstattkapelle in Meppen.
Außerdem treffen wir uns jeweils am Montag nach dem 18. jeden Monats um 19:00 Uhr zur Bündnisandacht in unserer Pfarrkirche. Diese Gebetsstunde leitet Pfarrer August Vornhusen aus Strücklingen.

Die Leitung der Gruppe haben Margot und Lambert Wiemkes. Weitere Infos unter 04955-4182.

 

 

Foto: H.-G. Voßkuhl